FANDOM


Ein Nachtsichtassistent steigert die Sichtweite in der Dunkelheit. Dies geschieht mittels Infrarotscheinwerfern, welche den vorausliegenden Bereich ausleuchten.

Da Infra
Nachtsichtassistent
rotstrahlung für das menschliche Auge nicht sichtbar ist, kann die Straße ca. 300m (in etwa die Leuchtweite vom regulären Fernlicht; Abblendlicht: ca. 40m) weit ausgeleuchtet werden, ohne den Gegenverkehr zu blenden. Das so aufgenommene Bild wird an ein großflächiges Display im Cockpit übertragen,

Das System erkennt hierbei selbstständig Fußgänger, Radfahrer oder andere Objekte, die den Weg des Fahrzeugs kreuzen könnten und warnt in diesem Fall zusätzlich akustisch und visuell.

Mit einem Nachtsichtassistenten hat der Fahrer den Streckenverlauf, Verkehrsteilnehmer oder Hindernisse bis in große Entfernungen klar im Blick und kann kritische Situationen früher wahrnehmen und deshalb schneller darauf reagieren.

--> Video Nachtsichtassistent